Brasilien Game „Max Payne 3“ Trailer

    130
    0
    TEILEN
    Max Payne 3 in Sao Paulo, Brasilien
    Max Payne 3 in Sao Paulo, Brasilien

    Der dritte Teil der Computerspiel Serie May Payne, trägt zwar nicht den Namen „Brasilien“ oder „Rio“ in seinem Titel, wie es bei dem erst kürzlich hier vorgestellten Game „Gangster Rio of Saints“ der Fall ist. Aber auch die Macher von „Pay Payne“ haben Brasilien als Handlungsplatz für den dritten, im Mai dieses Jahres erscheinenden, Teil gewählt.

    Die beiden bis jetzt von Rockstar Games veröffentlichen Trailer zu ihrem, voraussichtlich im Mai 2012 erscheinendem dritten Teil der May Payne Reihe, lassen darauf schliessen, dass der Spieler in den Untergrund von Brasilien geschickt wird. Dort versucht Max, wie die Hauptfigur des Spiels genant wird, seiner kriminellen Vergangenheit zu entschwinden, bald aber landet er wieder genau in demselben Morast aus Gewalt und Hass, welchen er eigentlich für alle Mal hinter sich lassen wollte.

    Trailer Max Payne 3 in Sao Paulo, Brasilien

    Im Trailer ist von Sao Paulo die Rede es ist also davon auszugehen, dass der dritte Teil des Erfolgsspiels in dieser Stadt spielen wird. Rodrigo Branca ist ein Geschäftsmann aus Sao Paulo dessen Frau Fabiane wird, während sie eigentlich unter Max`s Obhut steht, entführt. Natürlich lässt sich die Spielfigur Max so etwas nicht gefallen und so macht er sich in die Unterwelt Sao Paulos auf um die Frau zurückzuholen. Dabei legt er sich nicht nur mit gesetzlosen Strassen-Gangs und paramilitärischen Einheiten an, sondern muss sich erneut seinen eigenen Dämonen stellen.

    Das Actionspiel Max Payne 3 wird aufgrund einer Verspätung erst im Mai dieses Jahres für PS3 und Xbox 360 und im Juni für PC erscheinen.

     

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here