Piauís Küste – Im Rhythmus von Wind und Meer im Nordosten Brasiliens

112
0
TEILEN

Der Bundesstaat Piauí hat mit nur 65 Kilometern zwar den kleinsten Küstenabschnitt in Brasilien, aber dafür einen der Schönsten. Ursprünglichkeit, eine atemberaubende Schönheit und eine exotische Flora und Fauna prägt diese Region, in der auch das Parnaiba-Flussdelta liegt. Hier leben die Menschen vor allem vom Fischfang, von einem bescheidenen Tourismus, von traditioneller Handwerkskunst, wie dem Knüpfen der typischen Textilien aus dieser Region.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here