Start Karneval Die Sambaschule Unidos de Tijuca gewinnt Karnevals Paraden von Rio 2012

Die Sambaschule Unidos de Tijuca gewinnt Karnevals Paraden von Rio 2012

376
0
TEILEN

Die Sambaschule Unidos de Tijuca hatte erst als Zweitletzte ihren grossen Auftritt vor der Jury im Sambodrómo von Rio de Janeiro. Dies stellte sich aber nicht als ein Negativ-Fakt heraus, sondern, verhalf ihnen, mit sagenhaften 299,9 von 300 möglichen Punkten, zum Sieg.

Bis zum frühen Dienstagmorgen musste sich die Mitglieder und Anhänger von Unidos de Tijuca gedulden um endlich, als zweit Letztes der Gruppe Spezial vor die Jury und das Publikum treten zu dürfen. Aber schlussendlich gefiel der der 40-köpfigen Jury diese Darbietung von allen am besten und bewertete mit 299,9 von 300 möglichen Punkten und machte die Schule so zum strahlenden Sieger des Karnevals von Rio de Janeiro 2012.

Unidos de Tijuca gewinnt mit Defilee zu Ehren Luiz Gonzaga

Es ist bereits das dritte Mal in der 81-jährigen Geschichte der Schule, dass sie sich mit Rios Karnevalskrone schmücken darf. Unidos da Tijuca hatte beim Defilee durch Rios Sambódromo das Werk und Leben des brasilianischen Sängers und Komponisten Luiz Gonzaga geehrt. Dabei setzten sie auf sieben gigantische Motivwagen und 3600 farbenfroh kostümierte Tänzer und Tänzerinnen.

Vorjahressieger Beija-Flor auf dem dritten Platz

Die Punktunterschiede der erstplatzierten Sambaschulen entsprechen oft nur wenige Stellen hinter dem Koma. So erhielt die zweit Platzierte Salgueiro von der Jury eine Note von 299,7 Punkten und der Vorjahressieger Beija-Flor 298,9 Punkte. Am wenigsten Punkte erhielt mit 290,2 Punkten Renascer de Jacarepaguá und am zweitwenigsten, nämlich 291.7 Punkte, Porto da Pedra. Ein Kopf an Kopf Rennen unter den mit voller Leidenschaft und Hingabe agierenden Protagonisten des Karnevals.

Am Samstag dem 25. Februar findet dann noch die die Champions Parade bestehend aus den sechs erstplatzierten Schulen statt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here